+++ Der Besuch unseres Ladengeschäftes ist unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften wieder möglich +++
+++ Neu bei uns: Click & Collect - Online bestellen und bei uns in Heeslingen abholen +++
+++ AKTION: Für Ihre Weihnachtseinkäufe gilt ab sofort die Rückgabefrist bis zum 06.01.2022 +++
x

Lammwolldecke "TOSKAFT“

135 x 200 cm
Wolldecke aus Norwegen

Artikel-Nr.: R.56037

Wählen Sie Ihre gewünschte Farbe

Grey-Turquoise Grey-Turquoise
Grey-Yellow Grey-Yellow
Blue-Blue Blue-Blue
€ 229,00 *
Menge: 1 Stück

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktion: Wir verlängern unsere Rückgabefrist Für Ihre Weihnachtseinkäufe gilt ab sofort die Rückgabefrist bis zum 06.01.2022
  • 100% Naturmaterialien
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Kostenlose Retoure
Wir beraten Sie gerne Mo - Do 10.00 - 17.00 Uhr und Fr 10.00 - 15.30 Uhr 04281-9597007
Eine sooooo schöne Wolldecke mit  bunten Akzenten, fest im Griff und äußerst dick. Die... mehr

Eine sooooo schöne Wolldecke mit  bunten Akzenten, fest im Griff und äußerst dick. Die Weberei aus dem gleichnamigen Dorf Røros fertigt seit 1940 Wolldecken in höchster Qualität und findet stets die ideale Balance zwischen Komfort und Anspruch. Die Schafe aus den Bergen Norwegens sind starken Witterungsbedingungen ausgesetzt. Die Wolle der Schafe ist etwas härter, aber äußerst warm und strapazierfähig. Mit täglichem Gebrauch wird diese Decke immer weicher. Einfach schön und wunderbar warm! Gefertigt in Norwegen von Røros Tweed.

Welche Eigenschaften hat dieser Artikel?
Besondere Merkmale
Material: 100% Lamm-Schurwolle
Breite x Länge: 135 x 200 cm
Gewicht: 1200 g
Muster: Karo/Streifen
Hersteller: Røros Tweed
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Artikelbewertungen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Artikel?

Über den Hersteller Røros Tweed

Die Firma Røros Tweed liegt im 600m ü. M. gelegenen Bergort Røros. Eine Textilfabrik mit ganz eigener Geschichte, denn hier liegt der Ursprung für eine besondere Stiftung. 

Begonnen hatte alles mit dem Testament des Direktors einer Kupferhütte, Peder Hiort, der sein Vermögen im 18. Jahrhundert den Armen von Røros vermachte. Von dem Geld sollte Wolle zur Verteilung an die Armen gekauft werden, die daraus Kleidung und Textilien herstellten, welche in der kalten Bergregion dringend benötigt wurde. Die Heimarbeiter lieferten die Produkte ab und bekamen ihren Lohn dafür. Die Textilien wurden dann an Bedürftige verteilt. 

Viele, die zuerst Lohn für die Arbeit erhalten hatten, bekamen die Erzeugnisse als milde Gabe wieder zurück. Das Testament gilt bis heute als eine der intelligentesten Stiftungen im Norden.

Die Idee der Hiort-Stiftung und ihre Kompetenzen und Qualitätsansprüche wurde mit der Gründung von Røros Tweed in eine neue Ära geführt. Eine zentrale Spinnerei wurde eingerichtet, doch das Weben erfolgte nach wie vor in Heimarbeit, so wie über 150 Jahre lang zu Zeiten der Hiort-Stiftung.

Heute werden alle Produkte von Røros Tweed industriell und mit innovativer Technologie gefertigt, um modernen Ansprüchen an Qualität und Design gerecht zu werden.

Norwegische Wolle aus rein norwegischer Produktion und die enge Zusammenarbeit mit führenden skandinavischen Textilkünstlern und Designern machen Røros-Plaids zu einem der renommiertesten norwegischen Qualitätsprodukte. 

Røros-Tweed wurde mehrfach mit dem „Preis für herausragendes Design“ des Norwegischen Designrates ausgezeichnet.

Weitere Artikel von Røros Tweed

Fragen zum Artikel?